CatrinHueskenCoaching
zurück

Reitercoaching NRW

Meine Tochter und ich haben unsere Kompetenzen miteinander verknüpft und dieses Angebot erstellt. Durch meine Selbstständigkeit als Coach mit den Hauptthemen Stressbewältigung und Umgang mit Ängsten und meiner Tochter mit ihrem Hobby, den Pferden, können wir folgende Themenfelder super bedienen. 

Wir begleiten Menschen, die im Umgang mit den Pferden, durch Unsicherheit, Stress oder Ängste gehemmt sind. 

Pferde sind Fluchttiere. Sie agieren nach ihren Instinkten, und deshalb kann es manchmal zu Situationen kommen (z.B. einem Sturz), die vom Pferd nicht bösartig beabsichtigt, aber eben auch nicht ungefährlich enden können. Nicht selten führt das bei vielen Menschen zu übermäßigen Ängsten, entweder bezogen auf dieses eine Pferd, manchmal auch in Bezug auf alle Pferde. 

Ausreiten, Verladen, Springen sind weitere häufige Themen, die mit Ängsten, Unsicherheiten und Skepsis der Besitzer einher gehen können. 

Genau hier wollen wir ansetzen und helfen. Der Kopf macht einem manchmal einen Strich durch die Rechnung. Man weiß, dass eigentlich nichts passieren sollte, Kopf und Körper sind davon aber nicht überzeugt. Angst, Unsicherheit und  Stress breiten sich aus. Man schläft nicht gut. Man macht sich dauerhaft Gedanken. Dieses ungute Gefühl im Bauch spürt dein Pferd schon beim Betreten der Stallgasse. Pferde haben unheimlich feine Antennen und können unsere Angst schon meterweit spüren. Wenn du die Bezugsperson für dieses Tier bist, wird es die Angst spüren und selbst Angst bekommen, denn irgendwas scheint ja nicht in Ordnung zu sein. Mit einem ängstlichen Tier umzugehen ist schwierig und nimmt dir die Freude und Leichtigkeit, die du dir ja eigentlich wünscht.

Wir möchten dir zeigen, wie du mit der Angst umgehen kannst, um deinem Pferd und dir die Sicherheit zu geben, die du brauchst, um jede Situation souverän meistern zu können.

Wichtig in Bezug auf unsere Arbeit ist zu wissen, dass wir ausschließlich mit Menschen arbeiten. Wir arbeiten nicht mit traumatisierten Pferden. Um uns ein Bild über die Situation zu machen, schauen wir uns gern dich im Umgang mit dem Pferd an. 

Das erste Beratungsgespräch ist immer kostenlos.  

Unsere Themenfelder: 

Angst, Unsicherheiten und Stress:

- Allgemein

- im Umgang mit dem Pferd

- nach Sturz

- nach Traumata

- vor verschiedenen Situationen (Ausreiten, Springen, Verladen, Training, Turnier….)

- vor dem Versagen

- Zeitmanagement 

- mit anderen Einstallern / Pferdeleuten

- durch Verlustängste 

Wenn du dich angesprochen fühlst oder durch ein anderes Thema gewisse Ängste, Stress oder Unsicherheiten verspürst,  dann melde dich bei uns. Wir können dir mit Sicherheit weiterhelfen. Wir freuen uns, deine Geschichte mit dir und deinem Pferd mit weiterzuschreiben und euch wieder zueinander zu führen. Wir freuen uns dein Vertrauen zu verbessern und wir sind für dich da. 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner